Mehrteilige Panorama-Ansichten aus den Kolonien
 Arne Schöfert

Es lohnt sich einen Blick auf diese speziellen Bilder zu werfen, die in mehreren Teilen das breite Panorama eines Ortes zeigen. Manchmal als Leporellos, also zusammenhängende Einzelbilder manchmal als Klappkarten und manchmal als ganze Sätze von Ansichtskarten, die vermutlich in einem Umschlag verkauft wurden. Die Zahl der Karten variiert dabei. Von kleinen zweiteiligen Klappkarten geht es bis zu zehnteiligen Tsingtau-Panoramen, die zusammengelegt auf stattliche 140cm Breite kommen. Dies sind die längsten, mir bekannten Panoramen aus Ansichtskarten.

Motive aus Europa gibt es wie Sand am Meer, die an jeder Touristen-Promenade verkauft wurden, aber Panorama-Karten aus den Kolonien sind dagegen selten. Auf häufigsten sind die Bilder von Tsingtau. Da gab es alle paar Jahre – mit wachsenden Baufortschritten – immer wieder neue Sätze. Von einfachen schwarzweiß Klappkarten bis zu großen farbigen Sätzen - übrigens auch später aus der japanischen Besatzungszeit.

Ich möchte hier einige Panoramen aus meiner Bildersammlung beispielhaft vorstellen, wobei ich mich auf interessante und qualitativ vorzeigbare Stücke beschränkt habe. Nicht alle sind in meinem Besitz. Mein Dank geht an verschiedene Sammler, Händler und Museen, die mir Scans ihrer Karten zur Verfügung gestellt haben. Im Bereich Deutsch-Südwestafrika konnte die Sam-Cohen-Bibliothek freundlicherweise besonders interessante Ansichten beisteuern. Wer weitere Bilder zur Verfügung stellen möchte ist herzlich eingeladen. Speziell bisher nicht gezeigte Orte wären schön.

Deutsch-Ostafrika

Dar-es-Salaam

 
Deutsch-Südwestafrika

Zwei Klapp-Bücher mit den Panoramen von Groß- und Klein-Windhoek (ca. 1907):

 




Windhoek 1902 – Der erste Eisenbahnzug:



Windhuk von der Boysen-Schanze aus:



Keetmanshoop:



Usakos:



Lüderitzbucht (1908):

 
Kamerun

Bellstadt

 
Togo

Lome-West:


Buch-Panorama von Lome in 9 Teilen von 1905:

 
Tsingtau

Tsingtau 1902 farbig in 4 Teilen:



Tsingtau 1902 farbig in 3 Teilen:



Tsingtau Panorama 1 in 4 Teilen (gibt es ein zweites Panorama als Ergänzung?):



Tsingtau zweiteilig:



Tsingtau in 10 Einzelkarten:



Tsingtau in japanischer Zeit (8 Teile, farbig):

Zur Startseite www.reichskolonialamt.de


webdesign : © ideenmühle - 02. Januar 2018 - E-mail: webmaster@flazi.de